Skip to main content

Die Taktik für Karpfen-Montagen für hindernissreiche Gewässer

Topliner für hindernissreiche Gewässer

Montiere den Tail Rubber

Bevor Du Dich entscheidest, vor welchem Hinderniss Du fischen willst, musst Du Dir einmal im Klaren sein, ob der Platz zu gefährlich ist oder nicht. Ja, die Karpfen mögen wohl in diesen Hindernissen sein, und andere Angler mögen wohl vor diesen Hindernissen fischen, können jedoch Karpfen in diesem Bereich überhaupt gelandet werden? Kannst Du eine große Anzahl von ihnen keschern – eine von fünf wäre kein allzu guter Erfolg.

Tail Rubber kaufen


Bleie und lote um die Stelle herum und sehe nach, ob Du in der Nähe der hindernisreichen Stellen Unebenheiten finden kannst. Verbringe ein Zeitlang damit, die Gegend genauestens auszuloten! Dies wird Dir ermöglichen, die Natur des See´s herauszufinden und vor allem wird es Dir ein Bild vermitteln, wie weit diese Wurzeln unter Wasser reichen und ob es weitere Hindernisse in der Nähe gibt, die es unmöglich machen, einen gehakten Fisch zu keschern. Überzeuge Dich wie dicht Du an die Wurzeln werfen musst, um Bisse zu bekommen! Ist dies akzeptierbar oder wirst Du den Fisch, den Du gehakt hast verlieren? Sei absolut ehrlich mit Dir selbst und ziehe das Wohlbefinden des Karpfens in Betracht.

Topliner Plastikkern

Montiere den Topliner Plastikkern

Das Endgeschirr Karpfen-Montagen für hindernissreiche Gewässer

Ob Du nun ein gewöhnliches Bolt Rig oder eine Vertrauensmontage fischen willst, kontrolliere immer erst, ob das Endgeschirr stark genug ist, den Fisch anzuschlagen und festzuhalten, bevor er sich in die Wurzeln verzieht. Verwende ein sehr starke abriebfeste Hauptschnur und ziehe dort, wo es notwendig erscheint, ein Abriebvorfach in Betracht. Welches Endgeschirr auch eingesetzt werden soll, gehe sicher, dass es sich nach einem eventuellen Verlust des Fisches vom Haken befreien kann, damit der Karpfen nicht verludern muss, weil er sich nicht von dem Vorfach inklusive Montage befreien kann. Benutze immer ein der Situation angepassten Bissanzeiger System und bleibe grundsätzlich bei Deinen Ruten sitzen, sodass Du sofort nach einem Biss anschlagen kannst! Habe einen Aktionsplan im Hinterkopf und verfolge ihn während des Drills!

Topliner Vorfach- und Hauptschnur

Knüpfe das Vorfach an die Hauptschnur

Die Präsentation von Karpfen-Montagen für hindernissreiche Gewässer


Bei jeder Montage muss das Endgeschirr in Stärke und Verlässlichkeit angepasst sein. Die Haken müssen kräftig und scharf und in der Lage sein, den Karpfen auf seinem Weg in die Hindernisse festhalten zu können. Haken die ausschlitzen und sich festschrauben sind auf keinen Fall zu empfehlen. Das Vorfach muss abriebfest sein und die Knoten, die den Haken bzw. den Wirbel halten, müssen überprüft werden. Bodenköder als auch Pop-Ups arbeiten sehr gut. Tausch sie aus, falls sich nichts bewegt. Es ist oftmals empfehlenswert, einige Freiköder abseits der Wurzeln zu platzieren, weil sie veranlassen können, dass die Fische aus ihrem Versteck heraus kommen. Wenn Du nur, wenige Zentimeter vor den Wurzeln fütterst, besteht nur eine geringe Chance, dass sich die Fische aus den Hindernissen heraus bewegen, als mind. in 30 cm Entfernung füttern.

fertige Topliner Montage

fertige Topliner Montage

Bewerte diesen Beitrag