Skip to main content

Der Zeilkarpfen wird selten gefangen

Der Zeilkarpfen besitzt als besonderes, vererbbares Merkmal im charakteristischen Fall eine Reihe von von vergrößerten Schuppen entlang der Seitenlinie. Manchmal kann diese Reihe verdoppelt werden.

Sie galten lange Zeit als Speisekarpfen. Typisch sind sie mit einer gleichmäßigen entlang der Seitenlinie, seltener verdoppelt oder verdreifacht sich diese regelmäßige Zeile. Auch die Rückenschuppenreihe kann ebenso auftreten, wie teilweise Seitenschuppenreihen wegfallen können, so dass diese Formen dann äußerlich nicht von Spiegelkarpfen oder Lederkarpfen zu trennen sind.

Zeilkarpfen

Bewerte diesen Beitrag