Skip to main content

Karpfen Rigs

Wenn Du kapitale Karpfen fangen willst, dann musst Du auch gerne tüfteln. Das moderne Karpfenangeln hat sehr viel mit guten Rigs (Karpfen Montagen) zu tun.

Wir wollen Dir hier ein paar Rigs der Experten näher vorstellen.

Die Karpfen Rigs der Experten

Wir haben dazu vier Experten nach Ihrer Meinung gefragt und alle fischten mit einem schweren Festblei, Helicopter Bleiwelches der Karpfen beim Biss mitreißt und sich dadurch selbst hakt. Bei den Grundbleien werden in der Regel Gewichte von 65 bis 150 Gramm verwendet (siehe hier Info zur Wurfgewicht).

Die Zahl der Fehlbisse sinkt bei veränderten Größen der Grundbleie.

Was allerdings alle vier Experten übereinstimmend betonen, dass es wichtig ist, dem Fisch eine Möglichkeit zu geben, sich im Falle eines Schnurbruchs vom Blei zu befreien.

Wäre das Bleigewicht fest am Vorfach montiert, müsste der Karpfen mit dem schweren Blei im Schlepptau zugrunde gehen.

Karpfen Rigs kaufen von FOX

Karpfen Rigs kaufen von PELZER

Im Nachfolgenden möchten wir die einzelnen Montagen beschreiben:

Helicopter Verbindung VorfachEiner der englischen Experten legt bei seiner Montage großen Wert auf unauffällige Köderpräsentation. Zunächst fällt hier die Oberfläche des Bleis auf. Die 65gr schweren Bleie sind mit einem tarnfarbenen Plastiküberzug versehen, der auch vorsichtige Großkarpfen nicht misstrauisch werden lässt. Das Blei besitzt eine kompakte Tropfenform, was die Vorzüge von guten Wurf- und Selbsthakeigenschaften miteinander vereint.

Dieses sogenannte „Kaulquappen“ Blei ist speziell für die Helicopter Montage entwickelt worden. Es besaß früher anstelle des üblichen Wirbels einen 3cm langen Stahlstift mit einer kleinen Öse, heute ist man wieder zu dem Wirbel zurück gekehrt. Zwischen zwei Gummiperlen kann nun der Wirbel mit dem Vorfach beim Wurf frei um die (früher) Stahlachse, heute Schlauch oder Plastikführung, rotieren. Damit wird verhindert, dass sich das weiche Vorfach beim Wurf um die Hauptschnur wickelt. Um auch bei Weitwürfen Verwicklungen mit der Hauptschnur sicher auszuschließen, ist es auch möglich, dass die Hauptschnur zusätzlich mit einem dünnen Silikonschlauch umkleidet, der etwas länger als das Vorfach sein muss.

Helicopter Montage

Das Prinzip dieses Experten, die Unauffälligkeit tritt auch beim ca. 30cm langen Vorfach deutlich hervor: Es besteht aus sehr weichem Material. Damit das Vorfach nicht auftreibt, kann man noch ein Blei am Vorfach befestigen. Bei dem Haken sind sich die Experten nicht einig. Einer bevorzugt stabile Flachstahlhaken (von Drennan), damit unterscheidet er sich von den übrigen Karpfenspezialisten, die auf speziellere Hakenformen zurückgreifen. Wichtig ist für ihn die Hakengröße. Ein großer Haken behindert den Köder durch sein Gewicht und fällt dem Fisch eher auf. Der englische Experte gibt daher unüblich kleinen Haken zwischen Größe 8 und 10 den Vorzug, obwohl er mit normalen Boilies zwischen 18 und 22mm fischt. Alleine damit konnte er sehr gute Erfolge verbuchen. Wir allerdings raten nicht dazu den Haken kleiner als Größe 6 oder Größe 8 zu wählen.

Das Haar sollte ca. 1,5cm lang sein. Der Haken wird nach der No Knot Methode gebunden und mit einem Silikonschlauch gesichert. Da kleinere Haken leichter ins Fischmaul eindringen als große, kann dieser Experte auch leichtere Bleie verwenden als seine Kollegen, die oft auf weit über 150gr zurück greifen müssen. Getäuscht durch das raffinierte Vorfach und den kleinen Haken nimmt der Karpfen das Boilie vertrauenvoll auf und hakt sich beim Ausspucken selbst. Eine Montage für Fische, die schon alles gesehen haben…

Karpfen Montagen vom Experten Kevin Maddocks

Aus den Montagen von Kevin Maddocks spricht der Praktiker.